Weiterbildungen

Unser Ziel ist es, in unseren Kursen fundierte Grund­lagen zu schaffen und anwendungs­spezifisches Know-how im Umgang mit Geo­informations­systemen aufzubauen. Dabei vermitteln wir z. B. Kenntnisse für die Erfassung, Bearbeitung, Analyse, Präsentation und Verwaltung von Geodaten sowie für die Erstellung von Webmapping-Lösungen oder auch in der GIS-Programmierung.

Inhaltliche Schwer­punkte

  • Überblick über die GIS-Komponenten und GIS-Software
  • Grundlagen­vermittlung (Geodaten, Koordinaten­systeme, Projektionen, Geo­referenzierung, Klassifizierung, Symbologien u.a.)
  • Geodaten­banken und GIS-Programmierung
  • Visualisierung, Analyse und Modellierung von Geodaten mit verschiedenen GIS
  • Fernerkundung und Geostatistik
  • Erstellung und Anpassung von Web­anwendungen, Einbindung von Geodaten

Bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Als langjährige Anwender, Entwickler und Berater im Bereich von Geo-Informations­systemen bieten unsere geschulten Dozenten ein fachübergreifendes Schulungsspektrum. Zu den theoretischen Lehrinhalten legen wir unseren Fokus auf die praxisnahe Anwendung geschulter Fachkenntnisse und fördern mit unterstützenden Orientierungs­hilfen eine hohe Vermittlungs­quote der Absolventen unserer Weiterbildungen. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie von uns ein aussage­kräftiges Zertifikat zur durchgeführten Schulung.

Modalitäten und lokale Ausstattung

Unsere Kursräume in Berlin sind mit aktueller Hard- und Soft­ware ausgestattet, Teilnehmende verfügen über einen eigenen Arbeits­platz. Die Kurs­inhalte werden in kleinen Gruppen vermittelt, dabei kann eine Teilnahme entweder in Präsenz oder auch online erfolgen. In unseren Weiter­bildungen werden einsteiger­orientierte Lehr­methoden eingesetzt, sodass nur grund­legende PC-Kenntnisse erforderlich sind.

Beratung und Kontaktaufnahme

Sollten Sie Interesse an einem unserer Kursangebote oder einem individuellen Training haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Wir bieten Ihnen einen Überblick über unser vielfältiges Schulungsprogramm und geben Ihnen Hilfestellung bei der Auswahl des für Sie geeigneten Kurses. Im Rahmen eines persönlichen Gespräches können wir Ihnen gezielt einen Kurs empfehlen und Informationen zu den Förderungs­möglichkeiten (Bildungs­gutscheine / Bildungsprämie) anbieten.

Die Weiterbildungen

GIS Analyst

Der Kurs "GIS Analyst" umfasst die Vermittlung aller wesentlichen Grundlagen von Geo-Informationssystemen. Wie die Kursbezeichnung verdeutlicht, bildet die Vermittlung von Analyse­techniken, die Auswertung von Geodaten und raumbezogenen Sachinformationen einen Schwerpunkt der Weiterbildung. Zusätzlich wird umfangreiches Know-how in den Bereichen (Geo)-Datenbanken und Datenformaten, Geodaten-Infrastrukturen (GDI) und Geostatistik aufgebaut. Es wird ein Überblick zur Entwicklung und Anpassung von GIS gegeben. In diesem Zusammenhang werden auch die Programmier­sprachen Python und VBA behandelt und eigene kleine Anwendungen erstellt.

Zahlreiche Beispiele und Übungen aus unterschiedlichsten Anwendungs­bereichen (Geomarketing, Umwelt und Planung, Verkehr, Telekommunikation, Webmapping u.a.) unterstützen die praxis­orientierte Weiterbildung. Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auch auf der entsprechenden Kurswebseite. Sie können sich auch gerne jederzeit mit Fragen an uns wenden.

GIS und Webmapping

Der Kurs "GIS und Webmapping" schließt eine große Lücke in der deutschen Schulungs- und Fortbildungs­landschaft. Webmapping wird in Deutschland bisher in den verschiedenen Angeboten so gut wie nicht berücksichtigt, obwohl es eines der wichtigsten und aktuellsten Themen in der Geobranche darstellt. Kein Unternehmen kann heute auf die Verwendung von Webtechnologien verzichten und die Nutzung von Web-GIS oder Webmapping-Lösungen erhält in diesem Zusammenhang eine immer größere Bedeutung. Leider fehlen entsprechende Experten, die sowohl Kenntnisse in Webtechnologien wie HTML, Javascript, PHP, Content Management Systemen (CMS) als auch Kenntnisse in der Geodaten­verarbeitung und im Umgang mit GIS, Koordinaten­systemen, GPS etc. haben. Der aktuelle Arbeitsmarkt bietet zahlreiche Stellen, die bisher nur unzureichend oder überhaupt nicht besetzt werden können. Mit dem Kurs "GIS und Webmapping" wird diese Lücke nun geschlossen. Die Teilnehmer erhalten fundierte Kenntnisse in allen wichtigen Software- und Anwendungs­bereichen, die für die Erstellung von Webmapping-Lösungen erforderlich sind, seien es Mashups oder komplexe Portal- oder Client-Server-Strukturen. Hierzu gehören natürlich auch grundlegende GIS-Kenntnisse, die mit Koordinaten­systemen, Geo-Datenbanken sowie Geodaten­verarbeitungs-, Erfassungs und Analyse­werkzeugen alle wichtigen Themenbereiche umfassen. Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf der entsprechenden Kurswebseite. Sie können sich auch gern jederzeit mit Fragen an uns wenden.

GIS modular

Der Kurs "GIS modular" beinhaltet einzelne GIS Module, die jeweils einen Monat umfassen und verschieden kombiniert und auch einzeln belegt werden können. Auf diese Weise kann eine Fokussierung auf einzelne Themenbereiche erfolgen. Modul 1 behandelt ArcGIS, Modul 2 Open Source GIS mit Schwerpunkt QGIS, Modul 3 wahlweise GIS-Analysen oder Webmapping und Modul 4 die Durchführung eines Abschlussprojektes. Inhaltlich unfasst der Kurs die Themenbereiche aus den Weiterbildungen "GIS Analyst" und "GIS und Webmapping".. Die Teilnehmer erhalten fundierte Kenntnisse in allen wichtigen Software- und Anwendungsbereichen, die für GIS-Analysen oder die Erstellung von Webmapping-Lösungen erforderlich sind. Hierzu gehören natürlich auch grundlegende GIS-Kenntnisse, die mit Koordinatensystemen, Geo-Datenbanken sowie Geodaten­verarbeitungs-, Erfassungs und Analysewerkzeugen alle wichtigen Themenbereiche umfassen. Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf der entsprechenden Kurswebseite. Sie können sich auch gern jederzeit mit Fragen an uns wenden.

Unsere Weiter­bildungen
Die nächsten Weiter­bildungen
  • GIS und Webmapping
     26.02.2024 - 28.06.2024
    Verspäteter Einstieg mit Vorkenntnissen möglich
  • Modul 1: ArcGIS
     26.02.2024 - 26.03.2024
    Verspäteter Einstieg mit Vorkenntnissen möglich
  • Modul 3b: GIS Analysen
     05.03.2024 - 05.04.2024
  • Modul 2: Open Source GIS
     27.03.2024 - 26.04.2024
  • Modul 3a: Webmapping
     29.04.2024 - 30.05.2024
  • Modul 1: ArcGIS
     10.05.2024 - 10.06.2024
  • GIS Analyst
     10.05.2024 - 05.09.2024
  • Modul 2: Open Source GIS
     11.06.2024 - 09.07.2024
  • Modul 1: ArcGIS
     28.06.2024 - 26.07.2024
  • GIS und Webmapping
     28.06.2024 - 24.10.2024
  • Modul 3b: GIS Analysen
     10.07.2024 - 07.08.2024
  • Modul 2: Open Source GIS
     29.07.2024 - 26.08.2024
  • Modul 3a: Webmapping
     27.08.2024 - 24.09.2024
  • GIS Analyst
     06.09.2024 - 14.01.2025
  • Modul 1: ArcGIS
     06.09.2024 - 07.10.2024
  • Modul 2: Open Source GIS
     08.10.2024 - 05.11.2024
  • Modul 3b: GIS Analysen
     06.11.2024 - 04.12.2024